Austria >> Wien >>

Stadtrundgang "Kaiserliche Residenzstadt Wien" share
Teilen

Gruppenführung in Deutsch

Ort: Wien, Austria

Kurzbeschreibung

Von den einstigen Stadtmauern zu barocken Adelspalästen und Herrensitzen, über das Gelände der Hofburg und in die Minoritenkirche mit dem "Letzten Abendmahl". Wien war über Jahrhunderte die repräsentative Hauptstadt eines Weltreichs. Der imperiale Glanz in Stadtbild, Architektur und Ausstattung der kaiserlichen Gebäude zieht jährlich 10 Millionen Besucher nach Wien.

Karten kaufen

Terminauswahl

Kartenauswahl

Kategorie Anzahl Preis pro Stk.

Weitere Informationen

Stadtrundgang "Kaiserliche Residenzstadt Wien"

Von den einstigen Stadtmauern zu barocken Adelspalästen und Herrensitzen, über das Gelände der Hofburg und in die Minoritenkirche mit dem "Letzten Abendmahl". Wien war über Jahrhunderte die repräsentative Hauptstadt eines Weltreichs. Der imperiale Glanz in Stadtbild, Architektur und Ausstattung der kaiserlichen Gebäude zieht jährlich 10 Millionen Besucher nach Wien. Eine private Stadtführung ist die beste Möglichkeit, Licht in die Pracht der Vergangenheit und in das Leben und den Alltag seiner Bewohner zu bringen. Bei diesem Stadtspaziergang wird das imperiale Wien zwischen den Stadtmauern erkundet. Imperiale Stätten wie Kaisergruft, Augustinerkirche, Schatzkammer und das weitläufige Gelände der Hofburg werden um prächtige barocke Paläste und Adelshäuser in der Herrengasse und auf der Freyung sowie die Minoritenkirche mit dem Juwel der originalgetreuen Kopie des letzten Abendmahls ergänzt. Die Stadtführung eignet sich für all jene, die mehr über das einstige Machtzentrum der Habsburger, die Architektur des Barock und die Welt des Adels wissen möchten. Sie führt zu folgenden Orten: Hofburg SchweizertorAlbertina, Staatsoper, Kaisergruft, Neuer Markt, Stallburg, Josephsplatz, Augustinerkirche, Nationalbibliothek, Spanische Hofreitschule, Burghof, Schatzkammer, Schweizertor, Hofburg, Heldenplatz, Reiterdenkmäler, Ballhausplatz, Minoritenkirche, Herrengasse, Ferstelpassage, Schottenkirche, Freyung Dauer: ca. 2 Stunden Preise: Eine Gruppe von 1 bis 15 Personen kostet 225 Euro. Von 16 bis 25 Personen kostet eine Gruppe 240 Euro. Treffpunkt und Zeitraum (zwischen 9 und 18 Uhr) können nach Absprache mit dem Veranstalter frei gewählt werden. nicht für Rollstuhlfahrer geeignet

Kein Veranstaltungsort Wien Austria

Ähnliche Veranstaltungen