Stadtinformationen

Dresden

Dresden, was auch gelegentlich als Elbflorenz bezeichnet wird, gehört zu den berühmtesten und bekanntesten Städten Deutschlands und zeichnet sich besonders durch ihre architektonische Pracht der barocken Altstadt aus. Jedoch lebt Dresden auch einen sehr modernen Puls mit verschiedensten Einflüssen aus Kunst und Kultur.

Um Dresden und seine Sehenswürdigkeiten kennenzulernen, bietet sich ein breites Angebot für Touristen an. Eine Stadtrundfahrt oder Stadtführung mit einem der vielen Hop-on Hop-off Busse ist eine bequeme und schnelle Möglichkeit die Stadt zu entdecken. Wer lieber auf der Elbe entlang, einen Eindruck von Dresden bekommen möchte, kann dies mit den vielen Touren der Schifffahrt machen zum Beispiel mit der größten und ältesten Raddampferflotte der Welt.

Dresden hat neben den historischen und weltbekannten Bauwerken, wie dem Dresdner Zwinger, die Frauenkirche, das Residenzschloss, der berühmten Semperoper Dresden oder den Elbschlössern auch preisgekrönte Bauten der modernen Architektur, wie die „Gläserne Manufaktur“, welche sich zu sehen lohnt.

Touren in das Elbsandsteingebirge der sächsischen Schweiz, ein Ausflug in die Porzellan- und Weinstadt Meißen oder aber ein Besuch beim Schloss Pillnitz sind nur einige von vielen erlebenswerten Orten rund um Dresden.

Für nächtliche Ausflüge bieten sich viele Restaurants, Bars und Clubs an, welche sich vor allem in den Szenevierteln der Dresden-Neustadt befinden.